Aktion L* - offenes Lesben* - Impulstreffen

Wir wollen neue Impulse für mehr lesbische Sichtbarkeit in Brandenburg initiieren und setzen uns das Ziel, zukünftig mit euch zusammen ein Veranstaltungswochenende oder eine Veranstaltungswoche zu organisieren. Mit den ersten Treffen wollen wir uns kennenlernen, uns vernetzen, Ideen sammeln und Ziele setzen. Die Veranstaltung soll Teil der Brandenburgischen Frauenwoche 2020 sein.

05.03.2020, 19:00 - 21:00 Uhr

Ort: Rechenzentrum Potsdam, Dortustraße 46, 14467 Potsdam

 


Mit der Übernahme der Trägerschaft des Projektes LKS qu. Brandenburg haben wir uns intensiv mit verschiedenen Handlungsfeldern und deren Entwicklungsständen auseinander gesetzt. Für junge Lesben, die sich per Internet auf die Suche nach Räumen und Projekten machen, ergibt sich ein defizitäres Bild. Erst in Berlin werden sie möglicherweise fündig. Mit unserem Vorhaben, wollen wir dazu einladen brandenburgische Ideen und möglicherweise Strategien zu entwickeln, die im Land lesbische* Sichtbarkeit erzeugen. 

Zu diesen Ideen gehört die Verankerung einer Projekt- und Veranstaltungsreihe unter dem Label "Johanna Elberskirchen". Dazu findet ihr mehr im Text zum Handlungsfeld  "Lesbische* Sichtbarkeit".

Drucken E-Mail