Abdullah L.

 abdullah

Abdullah ist aus Syrien kommend seit 2017 bei Katte e. V. tätig und hat sich seit dem als ehrenamtlicher Sprachmittler engagiert und begleitet geflüchtete LSBTTIQ* in Potsdam und Brandenburg. Er ist auf vielen Veranstaltungen anzutreffen. Derzeit nimmt er an Fortbildungen im Bereich HIV/STI teil und soll später hier entsprechend beraten können. 

Kontakt:

RAT + TAT Potsdam - LGBT.arabic
Jägerallee 29, 14469 Potsdam 

M: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Sprachen

• Arabisch, Muttersprache
• Englisch, Verhandlungssicher
• Deutsch, Sprachniveau B2

 

Bildungsweg

seit 01.10.2019
Hochschule Klinikum Ernst von Bergmann gemeinnützige GmbH Gesundheitsakademie, Ausbildung zur Pflegefachkraft

Wintersemester 2018 / 2019
Freie Universität Berlin, Gasthörerstudium Pharmazie

01.09.2017 – 31.08.2018
Katte e. V., Potsdam Bundesfreiwilligendienst

20.05.2014 – 01.05.2015
Beyoglu Apotheke, Istanbul, Türkei, Apothekenhelfer

15.04.2013 – 05.08.2013
Fatin Apotheke, Kairo, Ägypten, Apothekenhelfer

01.03.2009 – 05.04.2013
Al Barawl Apotheke, Damaskus, Syrien, Apothekenhelfer

2008 - 2012
Syrien Private University, Studium der Pharmazie

1995 - 2008
Schulbildung in Damaskus, Allgemeine Hochschulreife

Drucken

Impressum

Queeres Brandenburg - Landeskoordinierungsstelle
Die Kommnunale Arbeitsgemeinschaft Tolerantes Brandenburg - Katte e. V. ist seit dem Jahr 2020 die Trägerin des Projektes Queeres Brandenburg - Landeskoordinierungsstelle. Das Projekt wird durch das Ministerium für Soziales, Gesundheit, Integration und Verbarucherschutz gefördert. Die jeweiligen Träger der Projekte zur Aufklärung, Prävention, Beratung und Hilfe, die auf dieser Seite aufgeführt werden, sind durch die Veröffentlichung der jeweiligen Adresse gekennzeichnet. 

Katte e. V.
Jägerallee 29
14469 Potsdam

T: 0331 240 189
F: 0331 240 188
M: lks@queeres-brandenburg.info


Katte e. V.,  AG Potsdam, VR 2580 P; Vertretungsberechtigte Vorstände: Hans Kremer und Ronald Schulz. Der Verein ist vom Finanzamt Potsdam als Gemeinnützig im Sinne der Abgabenordnung anerkannt und zur Ausstellung von Zuwendungsbestätigungen für Spenden entspr. § 50 Abs.1 EStDV berechtigt.

Steuer-Nr. 046/141/08563, Spendenkonto 638009903 bei der Postbank Leipzig, BLZ 86010090 IBAN: DE54860100900638009903 BIC: PBNKDEFF

Verantwortlich im Sinne des Presserechts: § 10 MDStV Jirka Witschak, Jägerallee 29, 14469 Potsdam