LER ab 8. Klasse (Katte e. V.)

QBE RBWS

Der Rainbow-Workshop ist eine kleine Reise durch die Welt von LSBTTIQ*. Der Workshop dient der Einordnung von Begriffen, Gehörtem und Wissen. Für Fragen stehen die Referenten jederzeit zur Verfügung. Vermittelt wird eine kurze Übersicht über Geschlechter, sexuelle Identitäten, und die Frage was uns sozial prägt. Erklärt wird den interessierten Schüler*_*innen, was ein Coming-out ist und welche Phasen ein Mensch in einem Coming-out-Prozess durchläuft.

Erläutert wird die Geschichte des Stonewall-Aufstandes, aus der die weltweite CSD-Bewegung entstanden ist sowie die Geschichte des Unrechtsparagraphen 175, mit dem homosexuelle Handlungen 122 Jahre in Deutschland strafrechtlich verfolgt wurden. Daraus folgend diskutieren wir mit den Schüler*_*innen, was Diskriminierung für die betroffenen Personen bedeutet und wer von Diskriminierungen aufgrund bestimmter Merkmale betroffen sein kann.

Der Workshopwird mit verschiedenen Videos ergänzt, sodass das Erklärte auch künstlerisch untermauert wird.

Dauer: 2 Unterrichtsstunden, ab 8. Klasse


Kattee. V.
Jägerallee 29, 14469 Potsdam

T: 0331 237 009 70
F: 0331 237 009 76
M: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.katte.eu

Impressum

Queeres Brandenburg - Landeskoordinierungsstelle
Die Kommnunale Arbeitsgemeinschaft Tolerantes Brandenburg - Katte e. V. ist seit dem Jahr 2020 die Trägerin des Projektes Queeres Brandenburg - Landeskoordinierungsstelle. Das Projekt wird durch das Ministerium für Soziales, Gesundheit, Integration und Verbarucherschutz gefördert. Die jeweiligen Träger der Projekte zur Aufklärung, Prävention, Beratung und Hilfe, die auf dieser Seite aufgeführt werden, sind durch die Veröffentlichung der jeweiligen Adresse gekennzeichnet. 

Katte e. V.
Jägerallee 29
14469 Potsdam

T: 0331 240 189
F: 0331 240 188
M: lks@queeres-brandenburg.info


Katte e. V.,  AG Potsdam, VR 2580 P; Vertretungsberechtigte Vorstände: Hans Kremer und Ronald Schulz. Der Verein ist vom Finanzamt Potsdam als Gemeinnützig im Sinne der Abgabenordnung anerkannt und zur Ausstellung von Zuwendungsbestätigungen für Spenden entspr. § 50 Abs.1 EStDV berechtigt.

Steuer-Nr. 046/141/08563, Spendenkonto 638009903 bei der Postbank Leipzig, BLZ 86010090 IBAN: DE54860100900638009903 BIC: PBNKDEFF

Verantwortlich im Sinne des Presserechts: § 10 MDStV Jirka Witschak, Jägerallee 29, 14469 Potsdam