lksqueeresbrandenburg
 
Queeres Brandenburg
Landeskoordinierungsstelle
Wir gewinnen den Kampf um Vielfalt und Gleichstellung nicht in den Metropolen,
sondern in den Dörfern und Städten Brandenburgs.
 

Trans* Selbsthilfe

Transistor

Transistor Potsdam ist eine Selbsthilfegruppe von und für trans* Menschen, deren Freunde*_*innen und Angehörige. Die Selbsthilfegruppe trifft sich einmal monatlich zu einem Stammtisch in der Potsdamer Bar La LEANDER. Hier gibt es Gelegenheit sich in einer entspannten Atmosphäre persönlich auszutauschen und im direkten Gespräch anstehende Themen und Herausforderungen anzusprechen.

Jeden 1. Mittwoch/Monat, ab 19:30 Uhr
La LEANDER
Benkertstraße 1, 14467 Potsdam
https://www.facebook.com/Transistor-Potsdam-209766555706912/

The Inbetweeners

Wer mit einer Transition am Anfang steht, hat viele Fragen, braucht viele Tipps und Menschen, die einander zuhören. Auch, oder eben besonders in Pandemiezeiten. Ideal dafür ist unsere Trans*-Starter Gruppe "The Inbetweeners" , die sich nun wieder regelmäßig, immer am ersten Freitag im Monat, im Hinterhof der LKS qu. BrB. trifft. Hier lassen sich Sorgen besprechen, Erfahrungen austauschen und Freundschaften schließen. 

LKS qu. BrB. 
Jägerallee 29, 14469 Potsdam
Anmeldung: 0331 240 190 oder jDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
 

commuNITy*

commuNITy* ist eine Jugendfreizeitgruppe für trans*, inter* und nichtbinäre Jugendliche im Alter von 14 – 18 Jahren und trifft sich regelmäßig am 2. & 4. Mittwoch im Monat von 17 – 19 Uhr im Regenbogenkominat Potsdam.

Während der Sars-CoV2-Pandemie ist eine vorherige Anmeldung per E-Mail erforderlich, um die voraussichtliche Teilnehmer*innen-Zahl abschätzen zu können.
Anmeldungen richtet Ihr bitte an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Stammtisch trans* Cottbus

Der Trans*-Stammtisch ist ein Gruppenangebot des CSD Cottbus e.V. für trans* Personen. Hier treffen sich Menschen in lockerer Runde, um über Alltagsthemen zu sprechen, Kontakte zu knüpfen und um sich gegenseitig bei der Bewältigung von Heraus- forderungen zu unterstützen.

Regenbogenkombinat Cottbus
Thierbacher Str. 21, 03048 Cottbus
http://www.csd-cottbus.info/index.php/kontakt/trans-stammtisch

Metamorphose

Die Selbsthilfegruppe Metamorphose soll zum Erfahrungsaustausch und als Hilfestellung auf dem Weg der Transition dienen. 

LuKISS e. V.
August-Bebel-Str. 2, 14974 Ludwigsfelde

https://www.lukiss-ev.de/seite/459584/shg-metamorphose-transgender.html

 

Trains

Die Gruppe hat sich im September 2021 im Haus der Begegnung gegründet für alle transidenten Menschen in und um Frankfurt (Oder). Treffen sind zunächst einmal monatlich geplant.

Haus der Begegnung
Platz der Begegnung 4, 15232 Frankfurt (Oder)
T: 0335 280 510 42

 

Trans*gender-Gruppe Senftenberg

Die Trans*gender-Selbsthilfegruppe trifft sich monatlich abwechselnd in Senftenberg oder in Lauchhammer. Informationen bitte per E-Mail anfragen.
M: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 


SHG-Transident Erfurt

SHG-Transident-Erfurt (ehemals SHG Transitas) ist seit vielen Jahren eine unabhängige, ehrenamtlich geführte Selbsthilfegruppe für trans- und intersexuelle Menschen.

Jeden 2. Samstag/Monat, ab 16:00 Uhr
In den Räumen der AIDS-Hilfe Thueringen e.V. 
AIDS-Hilfe Thüringen e.V.
Liebknechtstr. 8, 99085 Erfurt
http://www.shg-transident-erfurt.de
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Dienstagsclub

der Abend für Trans* und Freund_innen 

Jeden Dienstag, ab 19:00 Uhr 
Sonntags-Club e.V.
Greifenhagener Straße 28, 10437 Berlin - Prenzlauer Berg
www.sonntags-club.de/gruppen/dienstags-club.html


Trans*Männer Treff

Für alle Trans*Männer jeden Alters.

Jeden 2. Dienstag/Monat, ab 19:00 Uhr
Sonntags-Club e.V.
Greifenhagener Straße 28, 10437 Berlin - Prenzlauer Berg
www.sonntags-club.de/gruppen/tm-stammtisch.html


Transmänner und Genderboys

Eine Gruppe für alle, die bei ihrer Geburt als “Frau” eingeordnet wurden, sich aber nicht (oder nicht nur) so definieren. Offen für jedes Alter und jede Lebensweise.

Jeden 1. und 3. Mittwoch/Monat, ab 20:00 Uhr
TransInterQueer e.V.
Wilsnacker Str. 14, 10559 Berlin
https://www.transinterqueer.org/gruppen/transmaenner-genderboys/


Stimmbildungsgruppe

Die Gruppe richtet sich an alle Menschen die an ihrem stimmlichen Passing arbeiten wollen, bisher vor allem trans* Frauen.

Jeden 2. und 4. Donnerstag/Monat, ab 19:00 Uhr
Frauennachtcafé
Mareschstr. 16, 12055 Berlin 
https://www.transinterqueer.org/gruppen/stimmtraining-fur-eine-femininere-stimme/

Drucken E-Mail

Impressum

Queeres Brandenburg - Landeskoordinierungsstelle
Die Kommnunale Arbeitsgemeinschaft Tolerantes Brandenburg - Katte e. V. ist seit dem Jahr 2020 die Trägerin des Projektes Queeres Brandenburg - Landeskoordinierungsstelle. Das Projekt wird durch das Ministerium für Soziales, Gesundheit, Integration und Verbarucherschutz gefördert. Die jeweiligen Träger der Projekte zur Aufklärung, Prävention, Beratung und Hilfe, die auf dieser Seite aufgeführt werden, sind durch die Veröffentlichung der jeweiligen Adresse gekennzeichnet. 

Katte e. V.
Jägerallee 29
14469 Potsdam

T: 0331 240 189
F: 0331 240 188
M: lks@queeres-brandenburg.info


Katte e. V.,  AG Potsdam, VR 2580 P; Vertretungsberechtigte Vorstände: Hans Kremer und Ronald Schulz. Der Verein ist vom Finanzamt Potsdam als Gemeinnützig im Sinne der Abgabenordnung anerkannt und zur Ausstellung von Zuwendungsbestätigungen für Spenden entspr. § 50 Abs.1 EStDV berechtigt.

Steuer-Nr. 046/141/08563, Spendenkonto 638009903 bei der Postbank Leipzig, BLZ 86010090 IBAN: DE54860100900638009903 BIC: PBNKDEFF

Verantwortlich im Sinne des Presserechts: § 10 MDStV Jirka Witschak, Jägerallee 29, 14469 Potsdam