Neue Broschüre

Geschlechtliche und sexuelle Vielfalt in Brandenburg

„Begriffe wie „transgeschlechtlich“ oder „binär“ zu kennen, hilft dabei, in einer vielfältigen Gesellschaft respektvoll miteinander umzugehen. Dafür setzen wir uns ein.“
Martina Weyrauch, Leiterin der Landeszentrale für politische Bildung Brandenburg

 

Neue Broschüre der Brandenburgischen Landeszentrale für politische Bildung

„Geschlechtliche und sexuelle Vielfalt in Brandenburg“ heißt die neue Broschüre aus der Reihe „Basiswissen Demokratie“ der Brandenburgischen Landeszentrale für politische Bildung. Viele Begriffe, die geschlechtliche und sexuelle Vielfalt beschreiben, gehören nicht zum allgemeinen Sprachgebrauch. Sie stehen jedoch für das tägliche Leben und die Biografien vieler Menschen. Die Broschüre erklärt solche Begriffe kompakt und in verständlicher Sprache. Längere Informationstexte erläutern die Lage in Brandenburg und geben Einblick in die aktuelle rechtliche Situation. Die Broschüre will einen Einblick in verschiedene Lebensweisen geben, Vorurteile abbauen und Verständnis für Vielfalt wecken.

Online-Formular zur Bestellung über die LKS qu. BrB.

Bestellung über Landeszentrale politische Bildung

Drucken E-Mail